Corona-Virus-Ausbruch Lockdown in Warendorf und Gütersloh: Was bedeutet das für die Region Osnabrück?

Besteht die Gefahr eines Anstieges der Infektionszahlen in der Region Osnabrück?Besteht die Gefahr eines Anstieges der Infektionszahlen in der Region Osnabrück?
Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Osnabrück. Nach dem massenhaften Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat der Landkreis Osnabrück für Bewohner aus den betroffenen Kreisen Gütersloh und Warendorf weitreichende Beschränkungen für die Region Osnabrück verhängt – auch um einen erneuten Anstieg zu verhindern. Doch ist damit eine Gefahr für Stadt und Landkreis gebannt?

Was war passiert? Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass sich im Werk des Fleischverarbeiters Tönnies in Rheda-Wiedenbrück mehrere Hundert Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infiziert hätten. Nach Angaben des Leiters des Krisenstabes im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN