Handy und Geldbörse abgenommen? Polizei ermittelt nach mutmaßlichem Straßenraub in Osnabrück

Drei Männer sollen in der Nacht zu Samstag einen 23-Jährigen in Osnabrück geschlagen und beraubt haben.Drei Männer sollen in der Nacht zu Samstag einen 23-Jährigen in Osnabrück geschlagen und beraubt haben.
Symbolfoto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Osnabrück. Was geschah am vergangenen Wochenende an der Osnabrücker Hansastraße? In der Nacht von Freitag auf Samstag soll dort ein 23-jähriger Mann ausgeraubt worden sein. Doch auch weil offenbar reichlich Alkohol im Spiel war und das Geschehen daher unklar ist, sucht die Polizei jetzt nach Hinweisen, die ihr bei der Aufklärung helfen können.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich das mutmaßliche Raubdelikt vermutlich unweit der Einmündung der Ziegelstraße in die Hansastraße. Das spätere Opfer, ein zu diesem Zeitpunkt stark angetrunkener 23-jähriger Mann, geriet dort vermutlic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN