Zeichen der Solidarität „Kneipenhelfer“ schütten 50.000 Euro an Osnabrücker Wirte aus

Vor dem Eingang zur Kneipenlandschaft in der Altstadt übergaben die fünf Kneipenhelfer einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro an Alexander Illenseer vom Osnabrücker Stadtmarketing. Das Geld ist für 27 Osnabrücker Wirte und Kneipen bestimmt.Vor dem Eingang zur Kneipenlandschaft in der Altstadt übergaben die fünf Kneipenhelfer einen Scheck in Höhe von 50.000 Euro an Alexander Illenseer vom Osnabrücker Stadtmarketing. Das Geld ist für 27 Osnabrücker Wirte und Kneipen bestimmt.
Janin Hamels

Osnabrück. Es kann wohl keinen Zweifel geben: Die Osnabrücker lieben ihre Kneipen. Das drückt sich in Coronazeiten in der Zahl „50.000“ aus.

Sunt vero itaque quia autem illo voluptatem. Qui et repellat iure repellat dolorum. Autem vel fugiat eligendi sunt placeat eum quia. Est dignissimos quam sunt repellendus consectetur.

Eveniet officiis odio veritatis quo temporibus. Officia ratione et quasi ad illo quibusdam sit. Hic eveniet maiores voluptates.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN