Deutlich früher als erwartet Ab dem 1. Juli gibt es wieder Flüge vom FMO nach Mallorca

FMO-Chef Rainer Schwarz ist erleichtert, dass nach der Corona-Pause nun doch schon ab dem 1. Juli wieder Flieger aus Greven nach Mallorca abheben.FMO-Chef Rainer Schwarz ist erleichtert, dass nach der Corona-Pause nun doch schon ab dem 1. Juli wieder Flieger aus Greven nach Mallorca abheben.
Foto: Archiv/Jörn Martens

Osnabrück/Greven. Noch Ende April erwartete der Chef des Flughafens Münster/Osnabrück Flugreisen ins europäische Ausland nicht vor Herbst. Nun freut sich Rainer Schwarz, dass dieses Szenario doch nicht eintritt und Reisende bereits im Juli wieder aus Greven in den Urlaub nach Mallorca, Griechenland, auf die Kanarischen Inseln sowie an die türkische Riviera fliegen können.

„Als Unternehmen müssen wir bei unseren Planungen natürlich immer auf den Worst Case vorbereitet sein", sagte der Flughafenmanager Ende April im Gespräch mit unserer Redaktion. "Deshalb unterstellen wir, dass sich vor Juni im Geschäfts

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN