"Ein unerträglicher Zustand" Breitbandausbau soll im Osnabrücker Land zur Chefsache werden

Iris und Manfred Steinemann warten seit mehr als einem halben Jahr auf einen Glasfaseranschluss für ihren Zimmereibetrieb in Neuenkirchen (Landkreis Osnabrück). Die Versprechen der Politik können sie nicht mehr hören. Sie fühlen sich abgehängt.Iris und Manfred Steinemann warten seit mehr als einem halben Jahr auf einen Glasfaseranschluss für ihren Zimmereibetrieb in Neuenkirchen (Landkreis Osnabrück). Die Versprechen der Politik können sie nicht mehr hören. Sie fühlen sich abgehängt.
Foto: Archiv/Christian Geers

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN