Freude bei den Badegästen Planschen erlaubt: Osnabrücker Moskaubad wieder geöffnet

Von André Pottebaum

Genossen die Rückkehr ins Moskaubad: Anne Lünnemann und Nick Sparenberg.Genossen die Rückkehr ins Moskaubad: Anne Lünnemann und Nick Sparenberg.
Jörn Martens

Osnabrück. Ein Sprung vom Drei-Meter-Turm, abkühlen im Schwimmbecken und ein leckeres Eis auf der Wiese – seit heute ist das im Osnabrücker Moskaubad wieder möglich. Trotz milder Temperaturen überwog die Freude bei Gästen und dem Betreiber.

Eine lange Schlange vor dem Moskaubad ist an heißen Tagen nichts Ungewöhnliches. Mehrere Tausend Gäste können zur Spitzenzeit das Freibad in der Wüste zeitgleich nutzen. Doch zum Start der diesjährigen Freibadsaison ist vieles ein wenig and

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN