"Abstandslos" Osnabrücker Künstler wirbt mit Holzskulptur für Interaktion trotz Social Distancing

Der Osnabrücker Künstler Thomas Jankowski präsentiert in der Osnabrücker Altstadt sein Kunstwerk "Abstandslos".Der Osnabrücker Künstler Thomas Jankowski präsentiert in der Osnabrücker Altstadt sein Kunstwerk "Abstandslos".
Jankowski

Osnabrück. Kunst in der Altstadt: Der Osnabrücker Künstler Thomas Jankowski hat eine Holzskulptur geschaffen, mit der er aufzeigen will, dass auch in Zeiten von Abstandsregelungen und Maskenpflicht die Interaktion mit einem Kunstwerk möglich ist.

Jankowskis Kunstprojekt "Abstandslos" wird an den nächsten drei Samstagen in der Altstadt gegenüber der Hegerstraße 18 aufgestellt und lädt die Betrachter ein, dort Selfies zu machen. Durch die Anleihen an eine Holzskulptur von Jean-Mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN