Buch erzählt über Osnabrücker Viertel Warum die Arndtstraße krumm ist – und andere Geschichten über das Katharinenviertel

Das Buch über das Katharinenviertel, erstellt vom Bürgerverein, ist da – und die Mitglieder Heinrich Boßmann, Manfred Haubrock, Fred Siemer und Hartmut Böhm (von links) sichtlich stolz.Das Buch über das Katharinenviertel, erstellt vom Bürgerverein, ist da – und die Mitglieder Heinrich Boßmann, Manfred Haubrock, Fred Siemer und Hartmut Böhm (von links) sichtlich stolz.
Jörn Martens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN