Podcast "Kulturverstärker" Wie geht die Spielzeit am Theater Osnabrück weiter?

Wie geht die Spielzeit am Theater Osnabrück weiter? Intendant Ralf Waldschmidt gibt im "Kulturverstärker" Auskunft. Foto: David Ebener, Grafik: NOZWie geht die Spielzeit am Theater Osnabrück weiter? Intendant Ralf Waldschmidt gibt im "Kulturverstärker" Auskunft. Foto: David Ebener, Grafik: NOZ

Osnabrück. Das Theater Osnabrück hatte für die Zielgerade der Spielzeit große Dinge geplant. Im Podcast erläutert Intendant Ralf Waldschmidt, wie es mit den "Meistersingern" und anderen Plänen weitergeht.

Dem Coronavirus ist die Jubiläumsspielzeit des Osnabrücker Symphonieorchesters völlig egal. Wir erinnern uns: Zum 100. Geburtstag gab es in dieser Spielzeit bereits alle neun Sinfonien von Ludwig van Beethoven, acht davon in zwei Marathonkonzerten. Die gingen gerade noch rechtzeitig über die Bühne der Osnabrückhalle - eine Woche später wären sie bereits dem "Shutdown" zum Opfer gefallen. 

Von Corona erwischt: "Die Meistersinger von Nürnberg"

Voll erwischt hat es aber die Premiere der "Meistersinger von Nürnberg": Auch diese Riesenproduktion war gedacht als Geschenk des Theaters ans Osnabrücker Symphonieorchester. Dann schlug das Virus zu und brachte die Probenarbeit zum Erliegen: Zuerst untersagte die Stadt Osnabrück weitere Vorstellungen und dann auch den gesamten Probenbetrieb. Zu allem Überfluss hat sich Tenor Daniel Wagner noch mit dem Virus infiziert und sorgte dafür, dass das gesamte "Meistersinger"-Ensemble sich in Quarantäne begeben musste, inklusive Intendant Ralf Waldschmidt. Die Quarantäne ist mittlerweile vorbei, Daniel Wagner befindet sich auf dem Weg der Besserung, der Intendant arbeitet konzentriert vom Homeoffice aus. Doch wie geht die Spielzeit am Theater Osnabrück weiter? Was wird aus den "Meistersingern", was aus den kommenden Sinfoniekonzerten, Tanz- und Schauspielpremieren? Im Podcast "Kulturverstärker" gibt Waldschmidt Auskunft.

Filme und Serien, die man gesehen haben muss

Fest steht derzeit: Die nächsten Tage werden wir noch viel Zeit zuhause verbringen. Wie damit umgehen? Für den "Kulturverstärker" hat sich NOZ-Onlineredakteur Daniel Benedict Gedanken gemacht. Der Experte für - nach eigener Auskunft - schlechtes Fernsehen und gute Filme empfiehlt Dinge, die auf den gängigen Onlineportalen und im Netz verfügbar sind, und die man gesehen haben sollte. Kleiner Hinweis: Ein Tipp für Kinder ist auch dabei.

Fragen und Anregungen an die Redaktion...

... können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort „Kulturverstärker"!
Facebook @neueoz 
Twitter: @noz_de 
Telegram: NOZBot


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN