Genehmigung "unrealistisch" Stadt Osnabrück verschiebt Internationales Kulturfest auf Juni 2021

So ähnlich hätte es auf dem Marktplatz zugehen können, wenn am 13. Juni das Internationale Kulturfest an den Start gegangen wäre. Hier ein Foto vom 10. Afrika Festival. Foto: David EbenerSo ähnlich hätte es auf dem Marktplatz zugehen können, wenn am 13. Juni das Internationale Kulturfest an den Start gegangen wäre. Hier ein Foto vom 10. Afrika Festival. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Es hatte sich bereits letzte Woche angekündigt, jetzt ist es offiziell: Die Corona-Pandemie zwingt die Stadt, das "Internationale Kulturfestival" abzusagen.

Das Internationale Kulturfestival Osnabrück, das in diesem Jahr vom 11. bis 28. Juni erstmals stattfinden sollte, muss aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verschoben werden. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN