Expertinnen beantworten Leserfragen NOZ-Video-Livechat zum Thema Arbeitsrecht

Was bedeutet Kurzarbeit eigentlich finanziell für mich? Kann ich jetzt gezwungen werden, Urlaub zu nehmen? Diese und andere Fragen können Sie den Experten beim Video-Livechat stellen. Symbolfoto: colourbox.deWas bedeutet Kurzarbeit eigentlich finanziell für mich? Kann ich jetzt gezwungen werden, Urlaub zu nehmen? Diese und andere Fragen können Sie den Experten beim Video-Livechat stellen. Symbolfoto: colourbox.de
Wolfgang Filser

Osnabrück. Es gibt viele Fragen, die Menschen zum Coronavirus und den verschiedenen Auswirkungen auf den Alltag haben. Antworten zum Thema Arbeitsrecht bekommen Sie beim NOZ-Video-Livechat am Dienstag, 31. März: Zwei Expertinnen geben um 15 Uhr Auskunft und Rat.

Darf ich ohne Erlaubnis meines Arbeitgebers ins Home-Office wechseln? Was bedeutet Kurzarbeit eigentlich finanziell für mich und für den Arbeitgeber? Kann ich jetzt gezwungen werden, Urlaub zu nehmen? Diese und andere Fragen können Sie den Expertinnen Nicole Mutschke und Susanne Schlüter beim Video-Livechat unserer Redaktion am Dienstag, 31. März, um 15 Uhr auf noz.de stellen.  

Rechtsanwältin Nicole Mutschke ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist über die Grenzen von Osnabrück hinaus bekannt als Rechtsexpertin insbesondere zum Thema Coronavirus und ist daher häufig zu Gast als Expertin in TV-Sendungen.

Juristin Susanne Schlüter ist gleichzeitig auch Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Osnabrück. In ihrer Funktion kann sie insbesondere auch die vielen Rechtsfragen aus Arbeitgeber-Sicht beantworten.

Ihre Fragen können Sie per Mail an s.alberti@noz.de schicken. Das Expertengespräch mit unserem Moderator Stefan Alberti wird am 31. März ab 15 Uhr live auf noz.de gestreamt, ist aber auch danach noch abrufbar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN