Verbot wegen Coronavirus Nach Absage der Osterfeuer: Awigo hilft bei Entsorgung des Baumschnitts

Osterfeuer sind in diesem Jahr in Stadt und Landkreis Osnabrück verboten. Foto: David EbenerOsterfeuer sind in diesem Jahr in Stadt und Landkreis Osnabrück verboten. Foto: David Ebener

Osnabrück. Die traditionellen Osterfeuer sind in diesem Jahr in der gesamten Region Osnabrück wegen des Coronavirus verboten. Schon das Aufschichten von Brennbarem ist untersagt. Bereits errichtete Haufen können nach telefonischer Absprache über die Grünabfallsammelplätze der Awigo entsorgt werden.

Der Landkreis Osnabrück fordert in einer Pressemitteilung alle Bürger auf, keine weiteren Vorbereitungen für ein Osterfeuer zu treffen. Ab sofort dürfen keine Haufen mit Baum- und Strauchschnitt aufgeschichtet oder noch weiter vergrößert we

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN