Corona-Krise trifft Flughafen schwer FMO-Geschäftsführer Schwarz: „Wir werden einen heftigen Einbruch erleben“

Von Jean-Charles Fays, Axel Ebert

Prof. Dr. Rainer Schwarz ist der Geschäftsführer des Flughafen Münster/Osnabrück. Foto: Jörn MartensProf. Dr. Rainer Schwarz ist der Geschäftsführer des Flughafen Münster/Osnabrück. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Die Corona-Pandemie macht auch dem Flughafen Münster/Osnabrück wirtschaftlich schwer zu schaffen. Im Interview spricht Geschäftsführer Rainer Schwarz über gemeisterte Krisen, das Krisenmanagement am FMO und darüber, ob es zu einer generellen Neuordnung des Luftverkehrs kommen könnte.

Sie sind seit mehr als 30 Jahren im Flughafen-Geschäft. Haben Sie schon einmal eine berufliche Krise mit diesem Ausmaß erlebt? In der Tat habe ich hautnah die Auswirkungen des Irakkrieges, von Sars, des 11. September 2001, der Finanzkr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN