#OShältzusammen Osnabrücker Firma verschenkt Spuckschutz in der Region

Die Osnabrücker Firma Spot verschenkt einen Spuckschutz an Praxen, Unternehmen und Einrichtungen in der Region Osnabrück. Dorina Denert (links) und Elena Gerschaft zeigen das spontan gefertigte Produkt. Foto: Jörn MartensDie Osnabrücker Firma Spot verschenkt einen Spuckschutz an Praxen, Unternehmen und Einrichtungen in der Region Osnabrück. Dorina Denert (links) und Elena Gerschaft zeigen das spontan gefertigte Produkt. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Atemmasken sind momentan ein gefragtes Gut – zu bekommen sind sie jedoch kaum noch. Eine Firma aus Osnabrück will daher Unternehmen und Praxen aus der Region unter die Arme greifen: Mit einem einfachen, aber sehr wirksamen Schutz können sich Mitarbeiter im Kundenkontakt vor einer Ansteckung schützen.

Seit 1993 gibt es die Firma Spot, die ihren Unternehmenssitz im Osnabrücker Stadtteil Voxtrup hat. Eigentlich stellt das Unternehmen hauptsächlich Aufsteller aus Pappe her, die Produkte in Supermärkten in besonderer Weise bewerben. Von dies

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN