Ameos Klinikum Osnabrück bietet Corona-Sorgentelefon Corona als Nervenkrieg: "Wir wollen wegrennen, müssen aber auf dem Sofa sitzen"

Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Was macht die Corona-Krise mit unserer Psyche? Wie begegnen wir Ängsten und Lagerkoller? Wie ertragen psychisch kranke Menschen diesen Ausnahmezustand und welche Hilfsangebote gibt es für sie? Das erläutert Dr. Claudia Schulz, Leitende Psychologin am Ameos Klinikum Osnabrück.

Frau Dr. Schulz, sind Sie froh, dass es – zumindest zunächst – nicht zu einer Ausgangssperre, sondern nur zu einer Kontaktsperre gekommen ist? Ja, ich finde es wichtig, dass wir weiterhin aus unserem Haus können, um unserem Bewegu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN