Podcast "Kulturverstärker" Was bedeutet Corona für die Festivals in Osnabrück?

So war das letztes Jahr beim Popsalon: Die Band Side Effects spielt im Bastard Club. Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZSo war das letztes Jahr beim Popsalon: Die Band Side Effects spielt im Bastard Club. Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZ

Osnabrück. Der "Kulturverstärker" steht, wie wir alle, in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen. Eigentlich sollte sich die neue Folge ausschließlich um den Popsalon drehen. Tatsächlich sind darauf vier Gespräche über Festivalabsagen geworden. Aber auch über Perspektiven.

Den Podcast "Kulturverstärker" plant die Redaktion mit einer gewissen Vorlaufzeit. Deshalb haben wir bereits vor einigen Wochen Guido Remmert angesprochen, den Chef der Agentur Zukunftsmusik: Ob er im "Kulturverstärker" ein paar Bands seine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN