Corona und Künstler Pandemie trifft Freiberufler in Osnabrück besonders hart

Für die Fotografin Angela von Brill leidet unter der Coronakrise. Foto:Conny BorckFür die Fotografin Angela von Brill leidet unter der Coronakrise. Foto:Conny Borck
Conny Borck

Osnabrück. Die Corona-Krise zwingt derzeit das kulturelle Leben in die Knie und niemand weiß, wann es weitergeht. Besonders betroffen ist die freie Szene. Wir geht es den Künstlern in in Osnabrück? Wir haben nachgefragt

Angela von Brill ist im Moment besser zu erreichen, als sonst. Für die freie Fotografin aus Osnabrück sind nahezu alle Aufträge weggebrochen und damit auch die Planung ihres Alltag in den kommenden Wochen. Weggebrochen ist das European Medi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN