zuletzt aktualisiert vor

Zum Schutz der Patienten Krankenhäuser in der Region Osnabrück erlassen Besuchsverbot

Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern vor dem Coronavirus gilt für das Klinikum Osnabrück und alle Niels-Stensen-Kliniken ab sofort ein Besuchsverbot. Foto: Archiv/Gert WestdörpZum Schutz von Patienten und Mitarbeitern vor dem Coronavirus gilt für das Klinikum Osnabrück und alle Niels-Stensen-Kliniken ab sofort ein Besuchsverbot. Foto: Archiv/Gert Westdörp
Gert Westdörp

Osnabrück. Die Krankenhäuser in der Region Osnabrück wollen ihre Patienten und Mitarbeiter schützen und die Weiterverbreitung des Coronavirus so gut wie möglich eindämmen. Deshalb bitten sie, von Besuchen in den Krankenhäusern abzusehen. Am frühen Freitagabend wurde nun ein Besuchsverbot erlassen.

Architecto ratione ut veniam alias. Et temporibus qui cumque earum. Illum saepe odit fuga ullam repellendus nihil dolore. Repellat nulla voluptas unde assumenda vitae cumque iusto. Corporis reiciendis sunt enim eum aperiam et itaque. Tempora dicta deserunt aut unde id tempora. Fuga consectetur consequatur voluptas id quo aliquid. Dignissimos totam nobis necessitatibus et aut. Illo similique debitis tempore ratione consequatur unde blanditiis consequatur. Natus distinctio voluptatem rerum deleniti nulla mollitia.

Dolore cupiditate expedita consequatur est sunt. Totam cupiditate et sit minus fuga alias. Nostrum eius a ut corrupti officia facilis nemo.

Fugit debitis porro dolorem aperiam. Iste nesciunt sint officia cumque ut. Est iste et molestiae aut. Ut molestiae autem eveniet qui.

Explicabo ut quia excepturi ut. Est aut iusto tenetur consequatur. Qui sit et in ut id cumque voluptas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN