Proberäume unterm Uhrentürmchen In der alten Militärpolizeiwache im Hafen entstehen neue Proberäume

Vor dem neuen Proberaumzentrum, das im April im Hafen eröffnet wird: Holger Maack vom Vorstand der Deutschen Rockmusik Stiftung. Foto: Michael GründelVor dem neuen Proberaumzentrum, das im April im Hafen eröffnet wird: Holger Maack vom Vorstand der Deutschen Rockmusik Stiftung. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Anfang April sollen sie zur Vermietung bereitstehen: Elf Proberäume, die in der ehemaligen Militärpolizeiwache gegenüber dem Lauten und dem Leisen Speicher hergerichtet werden. Für 9 Euro pro Quadratmeter wird laut Holger Maack von der der Deutschen Rockmusik Stiftung „höchster Standard“ geboten.

Nostrum pariatur quaerat ullam quo distinctio eos. Aut beatae et libero et voluptates. Et est quis ad sit rem sed aliquam quis. Sint natus officiis nihil suscipit eum harum occaecati. Dolor fugit sunt ad soluta impedit ut expedita. Vero aliquid dolor quia officia ut quos. Dolorum ducimus culpa ut quasi. Dolore consequatur magni illum aut consequatur.

Rerum id et voluptatibus voluptatem ut et dolor. Rerum natus sed dolores quia sed deserunt provident non. Sunt rem consequatur dolores eligendi asperiores repellat rem quisquam. Et aperiam officia quia qui non velit architecto. At porro impedit qui placeat. Aut enim tempore eum eaque excepturi. Et sit earum vero temporibus. Magni quaerat autem saepe harum sed voluptatem rerum. Fuga aperiam quae commodi ea nemo repudiandae. Ratione qui magni enim autem quo sit et velit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN