Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Drohnenvideo vom Kahlschlag am Dörenberg Mehr als 200.000 Bäume im Osnabrücker Land fallen Borkenkäfer zum Opfer

Von Jean-Charles Fays | 18.02.2020, 14:40 Uhr

Wo vor einem Jahr noch 30 Meter hohe Fichten standen, bieten sich am Dörenberg nun ungeahnte Aussichten auf das Schloss Bad Iburg. Milliarden Borkenkäfer haben im vergangenen Jahr mehr als 200.000 Bäume im Osnabrücker Land dahingerafft. Und der Forstamtsleiter für die Region Osnabrück, Reinhard Ferchland, warnt: "Ein Ende der Katastrophe ist noch nicht in Sicht." Ein Ortstermin im Krisengebiet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden