Zurück zu beleuchteten Fußwegen? Sutthauser wollen Licht in einer Grünanlage in Osnabrück

Laternen für eine Grünanlage? Sutthauser wünschen sich eine Beleuchtung auf den Fußwegen zwischen der Bertha-von-Suttner-Straße und den Geschäften am Wulfter Turm. Doch der Osnabrücker Servicebetrieb möchte genau dies nicht. Foto: Jörn MartensLaternen für eine Grünanlage? Sutthauser wünschen sich eine Beleuchtung auf den Fußwegen zwischen der Bertha-von-Suttner-Straße und den Geschäften am Wulfter Turm. Doch der Osnabrücker Servicebetrieb möchte genau dies nicht. Foto: Jörn Martens

Osnabrück. Zu Fuß einkaufen gehen: Wer in der neuen Siedlung rund um die Bertha-von-Suttner-Straße lebt, hat kurze Wege zu den Rückseiten der Geschäfte am Wulfter Turm. Genaugenommen sind es zwei Fußwege durch die Grünanlage. Einige Bewohner der Siedlung fordern eine Beleuchtung – aber diesen Gefallen will ihnen die Stadt nicht tun.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN