Coronavirus bei Ärzten kein Thema Mundschutz bei Osnabrücker Apotheken stark nachgefragt

Atemschutzmasken sind in Osnabrücker Apotheken teilweise ausverkauft. Foto: dpa/Fabian StrauchAtemschutzmasken sind in Osnabrücker Apotheken teilweise ausverkauft. Foto: dpa/Fabian Strauch
dpa/Fabian Strauch

Osnabrück. Im asiatischen Raum sind sie weit verbreitet: Mundschutzmasken. Sie sollen die Träger vor Keimen und Viren schützen – aktuell vor dem Coronavirus. Auch in Osnabrück ist die Nachfrage in den vergangenen Tagen gestiegen. In einzelnen Apotheken sind sie bereits ausverkauft.

"Im Moment wird relativ viel nach Mundschutz gefragt", berichtet eine Mitarbeiterin der Hirsch Apotheke auf Nachfrage unserer Redaktion am Freitag. Teilweise handle es sich dabei aber um Kunden, die Flugreisen unternehmen und sich auf den F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN