Nicht nur die Heckscheibe fehlte Mehr als 40 Mängel: Polizei Osnabrück zieht "rollende Zeitbombe" aus dem Verkehr

Der Bulli hatte keine Heckscheibe mehr. Foto: Polizei OsnabrückDer Bulli hatte keine Heckscheibe mehr. Foto: Polizei Osnabrück

Osnabrück . Nicht weniger als 40 Mängel sind bei der Kontrolle eines Bullis auf der A30 festgestellt geworden. Die Polizei spricht bei dem Fahrzeug von einer "rollenden Zeitbombe".

Wie die Polizei Osnabrück auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, geriet am Dienstagnachmittag ein VW Bulli auf der A30 bei Osnabrück ins Visier der Polizisten. Der Grund: Das knapp 25 Jahre alte Fahrzeug besaß keine Heckscheibe mehr.Bei der ans

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN