Italienische Tradition verpflichtet Neues Eiscafé Sion öffnet am 10. Februar in der Osnabrücker Hasestraße

Noch ist nicht alles perfekt, aber bis zum 10. Februar ist ja auch noch etwas Zeit. Dann feiert Claudio Marziano die Neueröffnung des Eiscafés Sion an der Hasestraße. Foto: Thomas WübkerNoch ist nicht alles perfekt, aber bis zum 10. Februar ist ja auch noch etwas Zeit. Dann feiert Claudio Marziano die Neueröffnung des Eiscafés Sion an der Hasestraße. Foto: Thomas Wübker
Thomas Wübker

Osnabrück. Italienische Tradition wird ab Montag, 10. Februar 2020, die Hasestraße beleben. An diesem Tag feiert das Eiscafé Sion seine Neueröffnung.

Bis Ende Dezember waren die Räume, in die das Eiscafé Sion einzieht, die Heimat des Eiscafés Rialto. Von der venezianischen Brücke vollziehen die neuen Besitzer eine Wandlung zu einem israelischen Berg. Den Namen habe er in der Bibel g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN