EC-Karten geklaut und Geld abgehoben Prozess gegen 43-Jährigen: Schlug ein Seriendieb im Kreis Osnabrück zu?

Von Ulrich Pfaff

Ein 43-Jähriger soll unter anderem im Kreis Osnabrück mit geklauten EC-Karten Geld abgehoben haben. Symbolfoto: dpa/Fabian SommerEin 43-Jähriger soll unter anderem im Kreis Osnabrück mit geklauten EC-Karten Geld abgehoben haben. Symbolfoto: dpa/Fabian Sommer
picture alliance/dpa

Detmold. Es ist eine perfide Masche: Sie beklauen ältere Menschen, um dann mit deren EC-Karte das Konto zu plündern. So ein Dieb soll auch der 43-Jährige sein, der sich vor dem Landgericht Detmold verantworten muss. Etliche Male soll sich der Mann auf diese Weise Bargeld verschafft haben – unter anderem im Raum Osnabrück. Der Gesamtschaden beläuft sich auf fast 25.000 Euro.

Die Staatsanwaltschaft Detmold legt dem Angeklagten insgesamt 32 einzelne Taten zur Last, begangen zwischen Juni 2018 und April 2019 – darunter je 20 Diebstähle und anschließende Barabhebungen an Geldautomaten, die vom Strafgesetzbuch als C

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN