OS-Süd/OS-Lüstringen 18 Gullydeckel von der A33 bei Osnabrück gestohlen

Symbolfoto: dpa/Friso GentschSymbolfoto: dpa/Friso Gentsch

Osnabrück. Auf der A33 zwischen Osnabrück-Süd und Osnabrück-Lüstringen sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag 18 Gullydeckel gestohlen worden.

Auf beiden Seiten nahmen die Unbekannten die 60 mal 40 Zentimeter und je rund 20 Kilogramm schweren Deckel von den Seitenstreifen mit. Für den Abtransport müssen die Täter auf den Seitenstreifen gehalten haben. 

Die Autobahnpolizei Osnabrück hofft daher auf Hinweise auf ein verdächtiges Fahrzeug, welches bei Dunkelheit auf dem Seitenstreifen stand oder fuhr. Möglicherweise hatte das Fahrzeug Warnblinklicht eingeschaltet und sah aus wie ein Pannenfahrzeug. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0541/327-2415 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN