zuletzt aktualisiert vor

Nach Streik sukzessive zurück zum regulären Fahrplan Eurobahn fährt ab Donnerstag wieder zwischen Osnabrück und Münster

Der Zugverkehr bei der Eurobahn dürfte sich nach dem jüngsten Streik bereits zum Wochenende normalisieren, insbesondere auf der Linie RB 66 Osnabrück–Münster. Foto: Michael GründelDer Zugverkehr bei der Eurobahn dürfte sich nach dem jüngsten Streik bereits zum Wochenende normalisieren, insbesondere auf der Linie RB 66 Osnabrück–Münster. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Aufatmen bei den Pendlern zwischen Osnabrück und Münster: Ab Donnerstag fährt der RB 66 wieder regulär. Die Auswirkungen des wochenlangen Streiks bei der Eurobahn fallen in unserer Region damit milder aus als zunächst angenommen.

Seit Mitte Dezember 2019 hatten Fahrgäste auf der Linie RB 66 Osnabrück-Münster (Teuto-Bahn) wegen eines Streiks mit Zugausfällen zu kämpfen. Der Schwerpunkt des Streiks war in der Eurobahn-Werkstatt in Hamm-Heessen. Diese geriet dadurch mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN