Weitere Täter flüchtig Polizei nimmt Einbrecher am Osnabrücker Westerberg fest

Die Polizei hat am ersten Weihnachtstag zwei mutmaßliche Einbrecher in Osnabrück festgenommen. Foto: BundespolizeiDie Polizei hat am ersten Weihnachtstag zwei mutmaßliche Einbrecher in Osnabrück festgenommen. Foto: Bundespolizei
Bundespolizei

Osnabrück. Die Polizei hat am ersten Weihnachtstag zwei Männer dingfest gemacht, die im Osnabrücker Stadtteil Westerberg versucht hatten, in ein Wohnhaus einzubrechen. Weitere Mittäter flüchteten, die Polizei geht von Profis aus.

Wie Polizeisprecher Matthias Bekermann auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt, wurden die 39 und 42 Jahre alten Männer gegen 0.10 Uhr festgenommen. Zuvor war die Polizei von Anwohnern alarmiert worden, die mehrere Männer dabei beobachtet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN