Ab Donnerstag neu im Kino "Der geheime Roman des Monsieur Pick" - Gelungene Romanverfilmung

Die Witwe (Josiane Stoléru, l.) und die Tochter (Camille Cottin) des verstorbenen Pizzabäckers und Romanautors Henri Pick werden vom misstrauischen Literaturkritiker Rouche (Fabrice Luchini) unter die Lupe genommen. "Der geheime Roman des Monsieur Pick". Ab Donnerstag neu im Kino. Foto: Neue Visionen Filmverleih.Die Witwe (Josiane Stoléru, l.) und die Tochter (Camille Cottin) des verstorbenen Pizzabäckers und Romanautors Henri Pick werden vom misstrauischen Literaturkritiker Rouche (Fabrice Luchini) unter die Lupe genommen. "Der geheime Roman des Monsieur Pick". Ab Donnerstag neu im Kino. Foto: Neue Visionen Filmverleih.
Neue Visionen Filmverleih

Osnabrück. Die sehenswerte Literaturverfilmung „Der geheime Roman des Monsieur Pick“ nach dem Roman von David Foenkinos wirft im Gewand einer Detektivgeschichte einen augenzwinkernden Blick auf die Absurditäten und Eitelkeiten des Literaturbetriebs.

Ein Roman muss nicht unbedingt schlecht sein, um von Lektoren und Verlagen abgelehnt zu werden. So haben sich einst beispielsweise rund ein Dutzend britischer Verlage geweigert, „Harry Potter“ in ihr Programm aufzunehmen. Bis die damals ach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN