zuletzt aktualisiert vor

Tina Schick und Ida Oelke Porträtsommer: Ausstellung im BBK Kunst Quartier

Führen einen Dialog: Tina Schick und Ida Oelke. Foto: Klaus LindemannFühren einen Dialog: Tina Schick und Ida Oelke. Foto: Klaus Lindemann

Osnabrück. Zwei Köpfe im Profil. Augen fixieren sich gegenseitig. Dahinter zwei Schatten. Ebenfalls im Profil. Dieses „ebenfalls“ muss hervorgehoben werden, weil es bei den Bildern von Ida Oelke nicht als gesichert gilt, dass die „Schatten“ auch tatsächlich zu den Köpfen gehören. Es könnte sich, wie auch in anderen Werken der Künstlerin, um weitere Figuren handeln, die ein Verwirrspiel mit dem Betrachter treiben. Handelt es sich in den Bildern um denselben Kopf, quasi kubistisch aus verschiedenen Perspektiven dargestellt, oder sind es ineinander verschachtelte Porträts unterschiedlicher Köpfe? Im Rahmen der Reihe „Porträtsommer“ eröffnet heute eine Ausstellung mit dem Titel „Insomnia – Auge in Auge“.

Es verwundert, dass hier Holzschnitte von Ida Oelke ausgestellt werden, obwohl es sich beim „Porträtsommer“ um ein Projekt an acht Orten handelt, an denen fotografische Porträts präsentiert werden. Fotografien sind im Kunstquartier auch zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN