Arbeitskräftenachfrage lässt nach Zahl der Arbeitslosen in Osnabrück sinkt leicht

In der Stadt Osnabrück liegt die Arbeitslosenquote deutlich höher als im Landkreis. Foto: Julian Stratenschulte/dpaIn der Stadt Osnabrück liegt die Arbeitslosenquote deutlich höher als im Landkreis. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Julian Stratenschulte

Osnabrück. Die Zahl der Arbeitslosen in Stadt und Landkreis Osnabrück ist im November um 1,9 Prozent auf 11.873 gesunken, wie die Agentur für Arbeit Osnabrück mitteilt. Somit waren 226 Personen weniger arbeitslos gemeldet als noch im Vormonat Oktober. Doch es deutet sich eine Verunsicherung der Betriebe an.

Die Arbeitslosenquote lag im November bei 4,0 Prozent und hat sich damit gegenüber dem Vorjahresmonat nicht verändert. „Die Rückgänge bei den Arbeitslosenzahlen lassen sich auf saisonübliche Effekte zurückführen", sagt Jutta Guthardt, Gesch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN