Mehr als ein Zirkus „Rock the Circus“ in der Osnabrück-Halle - Tickets zu gewinnen

Rock und Akrobatik gehen am Mittwoch in der Osnabrück-Halle eine Symbiose ein, wenn dort die Show „Rock the Circus“ gastiert. Foto: Oliver LückmannRock und Akrobatik gehen am Mittwoch in der Osnabrück-Halle eine Symbiose ein, wenn dort die Show „Rock the Circus“ gastiert. Foto: Oliver Lückmann

Osnabrück. Die Musik von Rock-Legenden wie Led Zeppelin, AC/DC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi oder Guns’n’Roses feiert am Mittwoch, 4. Dezember, eine Symbiose mit Artistik und Akrobatik, wenn in der Osnabrück-Halle die Show „Rock the Circus“ über die Bühne geht. Sie will mehr sein als nur eine weitere Zirkusnummer.

Mit Magiern, Feuer- und Schwertschluckern, Hochseilartisten, BMX-Stuntmen, Jongleuren, Trapezkünstlern und Rollschuhakrobaten sowie einer sechsköpfigen Band, die mit Musikern besetzt ist, die schon mit Chris de Burgh, Paul Young, Bonnie Tyler, Jennifer Lopez, Robin Gibb oder Sarah Connor gearbeitet haben, reist die Show „Rock the Circus“ an. Die Veranstalter der Show kündigen an, dass der Abend mehr ist als nur ein Circus mit Musik. Es soll „Musik für die Augen“ sein, heißt es auch im Untertitel von „Rock the Circus“.

In Beverungen war das Spektakel schon im März 2019. Das Westfalen-Blatt schrieb darüber: „…abgekoppelt von der Musik wäre es eben bloß eine Artistenshow gewesen, zwar sehr unterhaltsam und kurzweilig, aber ohne das kleine Etwas, das sie herausragend gemacht hätte.“ Die Musik und die Musiker, die ins Geschehen eingreifen, machten „Rock the Circus“ zu einer besonderen Show, hieß es weiter. Wer also nicht mehr auf Roncalli warten will, der kann am Mittwoch seine Circus-Gelüste schon mal stillen.

Rock the Circus, Osnabrückhalle, Osnabrück, Mi., 4. 12., 20 Uhr, Eintritt: 37,90 bis 61,90 Euro. Tickets erhältlich unter www.deinticket.de

Wir verlosen 2 x 2 Tickets. Senden Sie bis zum 3. Dezember eine SMS mit der Kennung mobil win circus an die Kurzwahlnummer 52020 oder rufen Sie unter 0137/822703322 an (Stichwort Circus).

Spielregeln: Teilnahme per SMS oder Telefon. Gebühr pro SMS 49 Cent, Anruf aus dem deutschen Festnetz 50 Cent. Bitte hinterlassen Sie bei einem Anruf Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und das Stichwort des Gewinnspiels. Die Gewinner werden benachrichtigt. Mitarbeiter der NOZ MEDIEN und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN