Nachgefragt bei Telekom & Co. Wann beginnt in Osnabrück der 5G-Netzausbau?

Die nächste Generation des digitalen Mobilfunks: 5G-Antennen wie hier in München sollen demnächst auch in Osnabrück installiert werden. Foto: Matthias Balk/dpaDie nächste Generation des digitalen Mobilfunks: 5G-Antennen wie hier in München sollen demnächst auch in Osnabrück installiert werden. Foto: Matthias Balk/dpa
Matthias Balk

Osnabrück. In Osnabrück sind 5G-Handys und entsprechende Mobilfunkverträge zwar schon zu haben, aber bislang hat hier kein Anbieter die Antennen für den schnellen Datenfunk installiert. Die Unternehmen lassen sich auch nicht in die Karten schauen, wann und wo der Netzausbau beginnen soll.

Bei der Versteigerung der Frequenzen haben die Telekom, Vodafone, Telefonica und Drillisch 1&1 das Rennen gemacht – und dem Bund 6,5 Milliarden Euro in die Kassen gespült. Unsere Redaktion hat bei den Unternehmen nachgefragt, wann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN