Mehr als 100 Testesser durften kosten So schmeckt der neue Insektenburger der Osnabrücker Bug Foundation

Foto: Hermann PentermannFoto: Hermann Pentermann
Hermann Pentermann

Osnabrück. Die Osnabrücker Firma Bug Foundation möchte einen neuen Insektenburger ins Programm nehmen. Rund 100 Testesser durften nun verschiedene Varianten des Produkts testen, das zu einem Drittel aus Würmern besteht. Wir waren dabei – und haben natürlich auch selbst gekostet.

Wenn man nicht zu lange darüber nachdenkt, was drin ist, sehen die brutzelnden Burger-Patties doch ganz appetitlich aus. Mareike Koopmann, zuständig für Produktentwicklung und Qualitätsmanagement bei Bug Foundation, zieht das heiße Blech au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN