Seit 2006 in der Friedenspreis-Jury Kofferdiebe bremsten Jutta Sauers Roman aus

Von der Literaturförderin zur Romanautorin: Jutta Sauer hat viel Arbeit in ihr Debütwerk gesteckt. Foto: Thomas OsterfeldVon der Literaturförderin zur Romanautorin: Jutta Sauer hat viel Arbeit in ihr Debütwerk gesteckt. Foto: Thomas Osterfeld
Thomas Osterfeld

Osnabrück. Jutta Sauer ist aus der Osnabrücker Kulturlandschaft nicht wegzudenken. Jahrelang hat sie mit den Literaturbüro Westniedersachsen große Autoren in die Hasestadt gebracht. Doch bis zu ihrem eigenen Debütroman hat es lange gedauert.

Schon vor mehr als 20 Jahren wollte Jutta Sauer ihren ersten Roman schreiben. Damals erhielt die die Gründerin und Vorsitzende des Literaturbüros Westniedersachsen einen Stipendienaufenthalt in der Villa Massimo in Rom. Doch dann wurde ihr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN