Probanden für Studie gesucht Universität Osnabrück sagt multiresistenten Keimen den Kampf an

Eine Petrischale mit multiresistenten Keimen: Viele Menschen sind Träger dieser Bakterien, ohne es zu wissen. Eine Osnabrücker Studie soll Licht ins Dunkel bringen. Foto: dpa/Armin WeigelEine Petrischale mit multiresistenten Keimen: Viele Menschen sind Träger dieser Bakterien, ohne es zu wissen. Eine Osnabrücker Studie soll Licht ins Dunkel bringen. Foto: dpa/Armin Weigel
Armin Weigel

Osnabrück. Es ist die erste Studie dieser Art. Primär soll das Ausmaß der Verbreitung von multiresistenten gramnegativen Stäbchenbakterien (MRGN) in der normalgesunden Bevölkerung Niedersachsens erhoben werden. Dazu suchen die Universität und die Laborarztpraxis Osnabrück freiwillige Probanden.

Seit Jahren schlagen Forscher und Mediziner Alarm, dass es immer mehr Erreger gibt, die gegen Antibiotika widerstandsfähig geworden sind. Was viele nicht wissen: Auch wer nicht krank ist, kann Träger dieser Superkeime sein. Die multiresiste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN