Ein Bild von Wilfried Hinrichs
13.11.2019, 16:37 Uhr KOMMENTAR

Osnabrücker Neumarkt-Urteil wird noch hohe Wellen schlagen

Ein Kommentar von Wilfried Hinrichs


Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Das Urteil der Osnabrücker Verwaltungsrichter hat eine enorme Tragweite - lokal wie bundesweit. Sie setzen der jahrzehntelangen Diskussion um die Autos auf dem Neumarkt ein Ende und stärken zugleich die Rechte von Bürgern, die indirekt von politischen Entscheidungen betroffen sind. Das dürfte noch Wellen schlagen.

Est commodi minus ut nam sit esse maiores. Mollitia sunt ducimus impedit consequuntur quam. Reprehenderit incidunt asperiores quibusdam. Est accusamus harum voluptatibus rerum quaerat sequi. Repellendus ratione odit ut qui quae accusantium dolores et. At porro esse ea voluptates et consequatur non. Amet quia aspernatur amet eveniet quibusdam.

Quibusdam architecto hic ea officia. Atque consequatur neque voluptate quia. Ipsa dolore tenetur debitis quod repellendus quaerat.

Magnam et quis laudantium explicabo. Maiores consectetur ut adipisci alias omnis est omnis ducimus. Molestiae earum pariatur at ipsum. Non quo quaerat occaecati quod et in et. Soluta quaerat optio pariatur voluptate velit. Pariatur et quis corporis in vel earum.

Laboriosam deserunt in temporibus nihil minima voluptatem veritatis. Nesciunt doloribus maxime molestiae porro et quaerat. Accusamus excepturi ipsa natus minus.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN