Wegen Bauarbeiten Vollsperrungen auf der A1 zwischen Osnabrück und Bremen

Die A1 zwischen Bremen und Osnabrück wird in den kommenden Nächten wegen Bauarbeiten gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Symbolfoto: dpaDie A1 zwischen Bremen und Osnabrück wird in den kommenden Nächten wegen Bauarbeiten gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Für die Beseitigung von Fahrbahnschäden wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen/Vörden in den kommenden beiden Nächten gesperrt.

Nach Angaben der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist zunächst die Fahrbahn in Richtung Dortmund an der Reihe: Sie wird planmäßig von Mittwoch, 6. November, ab 19 Uhr bis 6 Uhr am Donnerstagmorgen gesperrt. In Fahrtrichtung Bremen ist eine Baustelle am Donnerstag, 7. November, von 19 Uhr bis 6 Uhr am Freitagmorgen eingerichtet. Diese Sperrung musste laut Landesbehörde aufgrund der schlechten Wetterlage am Dienstag, 5. November, abgesagt und auf Donnerstag verschoben werden.

Entsprechende Umleitungen sind örtlich eingerichtet. Verkehrsbehinderungen und Fahrzeitverluste können nicht ausgeschlossen werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN