Umleitung ausgeschildert Straße in Osnabrück ab kommender Woche gesperrt

Ab kommenden Montag, 4. November, wird die Tannenburgstraße zwischen Heiligenweg und Jäneckestraße voll gesperrt. Symbolfoto: GründelAb kommenden Montag, 4. November, wird die Tannenburgstraße zwischen Heiligenweg und Jäneckestraße voll gesperrt. Symbolfoto: Gründel

Osnabrück. Ab dem kommenden Montag, 4. November, wird die Tannenburgstraße in Osnabrück zwischen Heiligenweg und Jäneckestraße voll gesperrt.

Nach Angaben der Stadtwerke-Tochter SWO Netz GmbH wird in diesem Abschnitt ein neuer Kanalhausanschluss. gesetzt. Demnach sollen die Arbeiten innerhalb von zwei Wochen bis Mitte November abgeschlossen sein. 

Für den Autoverkehr ist eine Umleitung in beide Richtungen von der Tannenburgstraße über Ruppenkampstraße und Heiligenweg zurück auf die Tannenburgstraße ausgeschildert. Die Umleitung gilt auch für die Buslinie E59. Hierfür wird die Haltestelle „Im Wegrott“ in die Ruppenkampstraße verlegt. Für Radfahrer ist die Durchfahrt entlang der Baustelle frei, teilt die Stadtwerke-Tochter mit. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN