Ein Bild von Sandra Dorn
29.10.2019, 05:32 Uhr UNVERZICHTBAR

Zu wenige Betreuungsplätze: Osnabrück braucht die Tagesmütter

Ein Kommentar von Sandra Dorn


142 Tagesmütter und 2 Tagesväter sind in Osnabrück tätig. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa142 Tagesmütter und 2 Tagesväter sind in Osnabrück tätig. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück braucht die Tagesmütter und -väter. Und zwar dringend. Denn noch nie fehlten so viele Betreuungsplätze wie in diesem Jahr. Zu Beginn des Kita-Jahres am 1. August 2019 waren mehr als 200 Mädchen und Jungen ohne Platz – und der Ausbau von Krippen und Kitas kommt nur schleppend voran.

Et sunt non eum et. Repudiandae soluta voluptas nobis quia. Dolorem quasi aut aut labore debitis. Deleniti neque natus voluptas velit molestiae. Ut harum consequuntur corrupti consequatur. Dolores velit quisquam adipisci reprehenderit non. Distinctio recusandae unde pariatur enim. Voluptatum voluptas sit porro modi molestiae illo enim.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN