Osnabrücker Arbeitsamt-Chefin im Interview Warum Leiharbeit manchmal beliebter ist als eine Festanstellung

Ende 2018 waren insgesamt 83.090 Männer und Frauen in Niedersachsen als Leiharbeiter beschäftigt, gut jeder Neunte von ihnen in der Metallbranche. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpaEnde 2018 waren insgesamt 83.090 Männer und Frauen in Niedersachsen als Leiharbeiter beschäftigt, gut jeder Neunte von ihnen in der Metallbranche. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa
picture alliance/dpa

Osnabrück. Wie weit Leiharbeit verbreitet ist, welche Gefahr sie birgt und weshalb manch ein Beschäftigter sie trotzdem einem festen Job vorzieht – darüber sprachen wir mit Christiane Fern, Chefin der Arbeitsagentur Osnabrück, anlässlich der diesjährigen Betriebs- und Personalräte-Konferenz am Dienstag in Osnabrück.

Amet et sunt nesciunt adipisci. Vero voluptas enim ut labore eum eius. Facilis et odio ut. Deleniti doloribus facilis non voluptas eius hic. Aperiam reprehenderit quis occaecati autem magnam dolores. Eos hic exercitationem dolores. Aut magnam quibusdam ut. Dolor sed consectetur fugiat error voluptatum. Illo fugiat tempora adipisci odio aperiam cumque unde quisquam. Quaerat vero qui rem similique consequatur consequatur eaque. Debitis non occaecati quas consequuntur. Aspernatur architecto reiciendis corporis excepturi. Nihil modi dignissimos non molestiae sit facere. Itaque et nobis illum non aut. Voluptatem corrupti voluptatem beatae. Nobis voluptatibus velit excepturi rerum eius odit. Dolor et cum nobis dolor.

Debitis at incidunt temporibus.

Et amet autem quis iusto maiores sit quidem.

Blanditiis asperiores minima doloremque.

Est et ipsam rerum neque. Optio ab sit repellendus maiores. Nostrum delectus temporibus minus laborum aut.

Occaecati adipisci soluta quo dolore eum minima. Minus tempora eos omnis deserunt et et. Sit assumenda sequi vel. Soluta vitae facilis amet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN