Bank zieht zum Hafen um Marienhospital kauft Osnabrücker Volksbank-Zentrale

Volksbank-Zentrale an der Johannisstraße. Foto: Michael GründelVolksbank-Zentrale an der Johannisstraße. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Besitzerwechsel an der Johannisstraße: Die Volksbank Osnabrück hat ihren Hauptsitz an das Marienhospital verkauft und wird im kommenden Jahr in das neue "Winkelhaus" im Hafen umziehen. Das teilte die Bank am Montag mit.

„Als wir unsere Zentrale in der Johannisstraße vor mehr als 50 Jahren bezogen haben, war das Bankgeschäft noch ein ganz anderes als heute", sagt Volksbank-Vorstand Heiko Engelhard. Die technische Entwicklung habe das Bankgeschäft, die Arbe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN