Donnerstag, 31. Oktober Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen am Reformationstag in Osnabrück

Das Museum am Schölerberg. Foto: Gert WestdörpDas Museum am Schölerberg. Foto: Gert Westdörp
Gert Westdörp

Osnabrück. Am Reformationstag, am Donnerstag, 31. Oktober, sind viele Einrichtungen und Museen geöffnet. Die städtischen Fachbereiche sind bis auf einige Ausnahmen geschlossen, teilte die Stadt mit. Hier die wichtigsten Regelungen auf einen Blick.

Rathaus: Das Rathaus ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Im Dachgeschoss erinnert die Ausstellung „Willkommen in Osnabrück, Eure Majestät – 1998 als Europa den Frieden feierte“ an das Jubiläum „350 Jahre Westfälischer Friede“, das vor 20 Jahren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN