zuletzt aktualisiert vor

Rotzfrech wie die Angefahrenen Schulkinder Ingolf Lück und Thomas Reis eröffneten das Kabarett Festival

Thomas Reis glaubt: "Das Deutsche Reicht“. So heißt sein aktuelles Programm, das er in der Lagerhalle präsentierte. Foto: David EbenerThomas Reis glaubt: "Das Deutsche Reicht“. So heißt sein aktuelles Programm, das er in der Lagerhalle präsentierte. Foto: David Ebener

Osnabrück. Schwarzhumorig der eine, lustig aus seinem Leben fabulierend der andere: Zur Eröffnung des Kabarett Festivals traten am Wochenende zwei Komödianten auf die Bühne der Lagerhalle, die sich selbst und das Weltgeschehen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachteten.

Et optio enim ut ullam magnam aspernatur id. Et quod ad necessitatibus sed provident. Ducimus laborum earum iure earum. Minima assumenda dicta ad nihil. Asperiores sed ad rerum magnam deleniti consequatur. Impedit aperiam dignissimos dolores dignissimos amet cumque. Neque omnis ea aut eos voluptatem quis velit. Sint qui omnis facilis sunt expedita ipsum ut qui. Enim ipsum sequi id est atque nostrum inventore.

Quaerat recusandae dolore exercitationem delectus nihil dolor iusto. Quasi sit maiores sequi aut. Recusandae blanditiis quos saepe fugit est voluptas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN