Rotzfrech wie die Angefahrenen Schulkinder Ingolf Lück eröffnete in der Lagerhalle das Osnabrücker Kabarett Festival

Aus Solidarität mit den Steckenpferdreitern: Komiker Ingolf Lück ritt auf einem Mikrophonständer über die Bühne der Lagerhalle. Foto: David EbenerAus Solidarität mit den Steckenpferdreitern: Komiker Ingolf Lück ritt auf einem Mikrophonständer über die Bühne der Lagerhalle. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Eine Mischung aus Kabarett und Comedy servierte der Moderator, Schauspieler und Komiker Ingolf Lück mit seinem Programm „Sehr erfreut“ in der Lagerhalle.

Das Steckenpferdreiten hatte es Ingolf Lück angetan. Aus Solidarität mit den Viertklässlern, die am Freitagnachmittag in der Innenstadt mit ihren selbst gebastelten Steckenpferden ein Zeichen für den Frieden setzten, kam der Komödiant auf d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN