Was macht man mit einer Million? Zwiespältiger Abend mit Leon Windscheid im Rosenhof

Über den Inhalt des Kopfes und andere Themen referierte Leon Windscheid in seinem Programm „Altes Hirn, neue Welt“ am Mittwoch im Rosenhof. Foto: Michael GründelÜber den Inhalt des Kopfes und andere Themen referierte Leon Windscheid in seinem Programm „Altes Hirn, neue Welt“ am Mittwoch im Rosenhof. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Der Psychologe, Partyschiff-Besitzer und „Wer wird Millionär?“-Gewinner Dr. Leon Windscheid wollte am Mittwochabend in seinem Programm „Altes Hirn, neue Welt“ im Rosenhof 300 Besuchern erklären, wie sie ticken. So wurde es angekündigt. Schlauer als vorher waren die meisten Zuschauer nicht.

2015 gewann Leon Windscheid eine Million Euro in Günther Jauchs Quiz „Wer wird Millionär?“. Von dem Geld kaufte er sich unter anderem ein Passagierschiff, das er auf den Namen MS Günther taufte. Damit befördert er nun auf dem Dort

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN