Osnabrück-Podcast am 23. Oktober Doppelt so viele Wohnungen: Nach neuen Berechnungen wird es eng in Osnabrück

Heute geht es bei "Immer der Hase nach" um die Platzprobleme beim Wohnungsbau und das Line-Up für das Schlossgarten Open Air. Fotos: dpa/Bjoern Kaisen Grafik: NOZHeute geht es bei "Immer der Hase nach" um die Platzprobleme beim Wohnungsbau und das Line-Up für das Schlossgarten Open Air. Fotos: dpa/Bjoern Kaisen Grafik: NOZ 

Osnabrück. Braucht Osnabrück 300 oder 650 neue Wohnungen pro Jahr? Das ist ein gewaltiger Unterschied. Insofern hat die aktuelle Berechnung der NBank große Sprengkraft. Bei "Immer der Hase nach" klären wir, wie die unterschiedlichen Zahlen zu Stande kommen, und was sie für die Wohnraumplanungen der Politik bedeuten.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN