zuletzt aktualisiert vor

Tops und Flops aus 108 Jahren: Ein Rückblick auf den Autobau in Osnabrück

Von

Die über 100 Jahre alte Tradition des Autobauens in Osnabrück geht zu Ende. In diesen Tagen wird bei Karmann das vorerst letzte Auto vom Band rollen, eines der hochwertigsten Automobile der Welt, ein Mercedes CLK Cabriolet. Seit 1901 verließen ungezählte Modelle und Typen vieler noch heute bekannter und auch unbekannter Marken die Karmann-Hallen in Osnabrück und Rheine – wir geben hier einen kleinen Überblick über die Tops und Flops der letzten Jahrzehnte.

Wer auch nur ein wenig autointeressiert ist und auf Fahrzeuge von Karmann angesprochen wird, nennt häufig als Erstes den Karmann Ghia, jenes Modell, das fast 20 Jahre lang in Osnabrück gebaut wurde. Das schnittige Coupé und das rasante Cab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN