Prozess am Landgericht Osnabrück Motorenklau bei VW Osnabrück: Angeklagte sollen für Millionenschaden aufkommen

Aus dem VW-Werk in Osnabrück sollen im Sommer 2017 massenhaft Motoren gestohlen worden sein. Foto: David EbenerAus dem VW-Werk in Osnabrück sollen im Sommer 2017 massenhaft Motoren gestohlen worden sein. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Weil sie Hunderte von Automotoren aus der VW-Fabrik in Osnabrück gestohlen haben sollen, müssen sich in Kürze zwei Männer aus der Gegend vor Gericht verantworten. Ihnen droht jahrelange Haft – und der Ruin.

Wie das Landgericht Osnabrück auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, hat die zuständige Kammer die im Mai erhobene Anklage unverändert zugelassen. Die Hauptverhandlung beginnt am 1. November 2019 um 9 Uhr in Saal 176. Weitere Termine sind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN