Comedy von Hazel Brugger in Osnabrückhalle Darf man dem Frauenarzt bei der Arbeit den Kopf streicheln?

Gut amüsiert haben sich die Zuschauer, die Hazel Brugger am Freitag in der Osnabrückhalle gesehen haben. Foto: Thomas OsterfeldGut amüsiert haben sich die Zuschauer, die Hazel Brugger am Freitag in der Osnabrückhalle gesehen haben. Foto: Thomas Osterfeld
Thomas Osterfeld

Osnabrück. Ein Mikrofon – mehr brauchte die 25-jährige Hazel Brugger am Freitagabend nicht, um 1300 Menschen in der Osnabrückhalle zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.

Hazel Brugger war Schweizer Meisterin im Poetry Slam, sie gewann den Deutschen Kleinkunstpreis und den Deutschen Comedypreis. Einem breiten Publikum ist sie als ebenso freche wie schlagfertige Außenreporterin der „heute show“ bekannt. Bevo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN